über mich

 Ich heiße Jessica Rief und bin Mama von zwei Kindern. Zusammen mit meinen Kindern und meiner Labrador-Retriever Hündin "Luna" wohnen wir schön ländlich zwischen Bad Waldsee und Bad Wurzach.

Von Kindesbeinen an galt meine Liebe den Tieren, insbesondere den Hunden. Da wir zum damaligen Zeitpunkt aber keine Hunde halten konnten, blieb es vorerst nur bei meinem Wunsch. Dieser Wunsch nach einem eigenen Hund, ließ mich meine ganze Kindheit und Jugendzeit nicht los. Darum verwirklichte ich später, als ich meine eigene Familie hatte, meinen Herzenswunsch und meine Coton de Tulear Hündin "Nuri" zog bei uns ein. Mit besten Absichten gestalteten wir unseren Alltag mit unserem neuen Familienmitglied. Doch da wir manche Themen falsch angingen und es einfach nicht besser wussten, kam es eines Tages so wie es kommen musste. Nuri jagte alles was sich bewegte: Jogger, Autos, Fahrradfahrer, Katzen usw. Des Weiteren sprang sie Besucher an, bettelte oft am Tisch und klaute uns förmlich das Brot aus der Hand. Mit einem Hundetrainer arbeiteten wir an unseren "Problemen". Es war ein langer Weg, den ich mir aus heutiger Sicht, hätte ersparen können. Einige Jahre später zog meine Labrador Hündin "Luna" bei uns ein. Dieses Mal wollte ich es genauer wissen und begann meine Hundetrainerausbildung. Diese Ausbildung bereicherte mein Leben und mir wurde vieles klarer. Diese Klarheit und dieses Wissen möchte ich gerne an andere Hundebesitzer weitergeben und sie zu einem guten Miteinander mit ihrem Hund führen. Ein Miteinander das so schön sein kann. Das Leben mit meinen zwei Kindern, und unserer Hündin, zeigen mir es jeden Tag, das es möglich ist ein gutes Miteinander zu führen, und es die ganze Familie bereichern kann.